Betriebsmaßnahmen Corona

Liebe Kunden und Lieferanten,

von den Beschlüssen der deutschen Bundesregierung sind natürlich auch wir betroffen.

Aus heutiger Sicht und jetziger Lage heißt das:

Unser Unternehmen unterstützt die nationalen Anstrengungen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Daher haben wir ab Freitag, 20.03.2020 für den Zeitraum ab dem 21.03.2020 bis vorauss. 19.04.2020 folgende Maßnahmen getroffen:

  • Der Verkauf an Endverbraucher vor Ort muss eingestellt werden, d.h. die Ausstellung und das Lager sind geschlossen.
  • Warenabholungen durch gewerbliche Kundschaft sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich und werden an der Betriebseinfahrt koordiniert.
  • Die Warenannahme ist, soweit keine weiteren Einschränkungen erfolgen, nach vorheriger Absprache gewährleistet. Die Koordination erfolgt an der Betriebseinfahrt.

UPDATE: Verlängerung der Maßnahmen bis 19. April 2020!

Allgemein weisen wir darauf hin, dass es aufgrund der Ausnahmesituation zu Lieferverzögerungen durch unsere Transportdienstleister kommen kann.

Unseren österreichischen Kunden müssen wir leider mitteilen, dass eine Warenlieferung nach Österreich vorerst nicht möglich ist.

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter

+ 49 5681 – 995152 und per E-Mail unter info@kp-holz.de

beratend zur Verfügung.

Online unter:

www.kp-holzshop.de oder www.kp-holz.de

Unser Kundenservice beantwortet Ihre Fragen und kümmert sich um Ihre Anliegen.

Je nachdem, was die Bundesregierung beschließt, müssen wir möglicherweise unsere Maßnahmen weiter anpassen.

Ihr K+P HOLZ-Team wünscht Ihnen viel Gesundheit!